10 Massnahmen für deine Sicherheit

Deine Gesundheit und Sicherheit liegt uns am Herzen. Wir haben ein eigenes Sicherheitskonzept erarbeitet und bitten dich, das Konzept unbedingt durchzulesen.

Folgende Maßnahmen sind aufgrund der Covid-19 Pandaemie strengstens einzuhalten.

Grundsatzregel:

Der Mindestabstand von zwei Meter muss überall eingehalten werden!

  1. Limitierung der Teilnehmer*Innen auf eine Gesamtzahl auf 200 zu drei verschiedenen Startzeiten. Das Teilnehmer*Innenlimit wird strengstens eingehalten & die Startzeiten werden fix zugewiesen. Keine Änderung der Startzeit möglich & deine Zielzeit muss +/- 15min genau angegeben werden.
  1. Reduzierung der Kontaktpunkte:​
    - Zusendung der Startunterlagen per Post (korrekte Postadresse melden)
    - Keine Nachmeldung möglich
    - Keine Ummeldung möglich
    - Goodybag + Medaille kann im Zielbereich abgeholt werden.
    - Im Goody- & Zielbag bekommst du auch eine Verpflegung. Aus Hygienegründen gibt keine offizielle Zielverpflegung.
  1. Einteilung der Starts:
    - Verschiedene Startzeiten je nach angegebener Zielzeit
    - Genaue Startzeiten werden eine Woche vor der Veranstaltung veröffentlicht
    - Drei verschiedene Startzeiten für die verschiedenen Startgruppen. Startzeiten können NICHT geändert werden und müssen strengstens eingeteilt werden. (Wir senden dir 2 Wochen vor dem Lauf ein gesondertes Email mit allen Informationen zu deinem Startblock und dem Ablauf!)
  1. Vorstartbereich Parkplatz Schlosskopf: (nur für Läuferinnen)
    - je nach Startzeit ist es erlaubt 30 Minuten vor dem Start in den Startbereich zu kommen. Wir bitten euch einzeln und in den Starbereich zu kommen.
    - getrennte Kleidersackabgabe, je nach Startzeit (wenn möglich, die Wechselkleidung etc. im Hotel oder Auto lassen)
    - Maskenpflicht (kann auch gerne ein Buff, eine Maske oder ein Tuch sein) im Vorstartbereich (Wichtig: Mund und Nase MUSS bedeckt sein!)
    - Händedesinfektion
    - Eigenes Leitsystem im Startbereich

Informationen zum Vorstart- und Startbereich

-       Es dürfen ausschliesslich nur Läufer*innen in den Zielbereich

-       Staffelläufer nur der Läufer der die erste Etappe läuft

-       Alle anderen Staffelläufer haben keinen Zutritt

-       Keine Besucher*Innen, keine Fans, keine Betreuer erlaubt

-       Eintritt nur mit Startnummer. Ohne Startnummer kein Zutritt.

-       Der Zutritt wird von einem eigenen Security Team organisiert

  1. Start:
    - Fixe Startzeiten und fixe Startgruppen (max. 200 Personen) 
    - Startaufstellung mit Abstand (ausreichend Platz ist vorhanden) & dein Startbereich mit Abstand ist gekennzeichnet
    - Der Start erfolgt mit Mund-Nasenschutz (Buff). 5 Meter nach der Startlinie kann der Mund-Nasenschutz (Buff) abgenommen werden. 
  1. Sicherheitsregeln für deinen Lauf:
    - Windschattenlaufen ist strengstens verboten
    - Beim Überholen eines anderen Teilnehmers den Abstand einhalten & der dein Buff über Mund- & Nase tragen
    - Rücksicht auf die andere Teilnehmer*Innen nehmen
    - Staffel darf sich bei der Übergabe nicht berühren und nicht abklatschen. Eine eigene Person gibt das Zeichen und sorgt für eine korrekte Übergabe mit Abstand
    - Staffel dürfen nicht gemeinsam ins Ziel laufen. Vereinbart bitte einen gemeinsamen Treffpunkt außerhalb des Zielgeändes. Gemeinsames Einlaufen führt zur sofortigen Disqualifizierung
    - Zielbereich wird getrennt und es gibt einen eigenen Bereich & Zielausgang für die kleine Heldenwertung, große Heldenwertung und den Zielläufer*In für die Staffel
    - Fans dürfen gerne anfeuern aber bitte außerhalb des Start- & Zielbereichs und mit dem notwendigen Abstand
  1. Erhöhte Hygienevorkehrungen:
    - Aufgrund der Hygiene wird es auf den Verpflegungsstellen alles agbepackt geben. Getränke in Pet, Obst wird nicht aufgeschnitten, Riegel bleiben abgepackt etc. Wir achten sehr auf unsere Umwelt und dennoch steht auch in diesem Jahr die die Hygiene im Fokus. Bei jeder Verpflegungsstelle sind deine Hände zu desinfizieren – erst dann darf etwas von der Verpflegung genommen werden. Wichtige Empfehlung: Trinkrucksack mit ausreichend Flüssigkeit!
  1. Zielbereich Parkplatz Schlosskopf:
    - Eigener Zielbereich für alle kleinen Helden & Heldinnen und eigener Ausgang
    - Eigener Zielbereich für alle großen Helden & Heldinnen und Ziel-Staffel-Läufer*Innen und eigener Ausgang
    - Im Ziel wird das Goodybag und das Zielverpflegungsbag und deine Medaille in einem Bag überreicht.
    - Mit Verlassen des Ausgangs im Zielbereich ist die Veranstaltung beendet & die Startnummer ist abzunehmen. 
    Unbedingt die Richtlinien seitens der Regierung auch außerhalb des Zielgeändes einhalten! Hier findest du alle Infos: https://www.austria.info/de/service-und-fakten/coronavirus-situation-in-oesterreich
  1. Duschen und Massagen:
    - Aufgrund der derzeitigen Vorschriften können keine Duschen, Umkleiden und Massagen angeboten werden.
  1. Siegerehrung:
    - Die Siegerehrung wird virtuell durchgeführt und das Ergebnis ist nach kurzer Zeit online auf unserer Homepage ersichtlich.
    - Bitte unterstützt die Lecher Gastronomie & Hotellerie und reserviert eigenständig um auf eure Helden und Heldinnenheit anszustossen.
  1. Wichtige Informationen in Bezug auf Covid-19:

-       Alle Teilnehmer*Innen sind verpflichtet, im Falle eines positive Covid-19 Testergebnisses bis 2 Wochen nach dem Event, den Fall sofort an info@derweissering-dietrailchallenge.com bekannt zu geben.

-       Teilnehmer*Innen, die aus Risikogebieten (Stufe 5 und 6 laut https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt/reisewarnungen/ - Stichtag 15. August 2020) anreisen, bitten wir auf keinen Fall an der Veranstaltung teilzunehmen. Bitte vorab um Kontaktaufnahme unter info@derweissering-dietrailchallenge.com. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer*Innen aus Risikogebieten, die erst nach dem 15. August 2020 als solche eingestuft werden, auch vor Ort von der Teilnahme des Events auszuschließen.

GRUNDSATZREGEL: Der Mindestabstand von 2 Meter muss IMMER und ÜBERALL eingehalten werden! 

Der Veranstalter behält sich das Recht vor Läufer*Innen zu disqualitfizieren, die sich nicht an das Sicherheitskonzept und die genannten Maßnahmen halten.

Alle Informationen und Regelungen unter Vorbehalt und können jederzeit vom Veranstalter auf aktuelle Gegebenheiten angepasst werden.